Behandlungs Aufbau

Behandlungs-Konzept und Planung
Die Behandlung muß individuell auf die persönlichen Krankheitsumstände, die Vorgeschichte des Patienten und sein Lebensumfeld abgestimmt werden.
Ebenso müssen mögliche Blockaden ausgeschlossen werden. Das können zum Beispiel eine Belastung mit Darmpilzen oder ein krankes Gebiss sein. Eine Behandlung macht keinen Sinn, wenn Störquellen nicht beseitigt werden.
Abhängig von den Ergebissen aus dem Test der Grundnahrungsmittel und den gezielten Testungen wird ein Konzept erstellt.
Unter Umständen muss nach den ersten BICOM Behandlungen nachgetestet und das Konzept entsprechend angepasst werden. Die Anzahl hängt von verschiedenen Faktoren ab. Der Patient sollte jegliche Veränderung seines Befindens mitteilen. Für den Erfolg ist die Mithilfe des Patienten ausschlaggebend (z.B.: Umstellung der Ernährungsgewohnheiten, Mitbringen von eigenen Allergenen, .. ).
was ist Bioresonanz
Aus-u.Weiterbildung
Behandlungs Aufbau
Allergietest
Behandlungs-Konzept
BICOM Behandlung
Preise
zurück zur Termin Vereinbarung